Wer oder was ist ein Havaneser?

Diese Frage wird mir gar nicht so selten gestellt! Ok, wenn ich mit Toffee unterwegs bin, dann wissen die meisten schon, dass Toffee ein Havanser ist. Aber was ist das denn überhaupt für eine Rasse? Was macht sie denn aus?

Es gibt super viele Hunderassen. Sehr bekannt sind natürlich Schäferhund, Dalmatiner, Dobermann und ähnliche. Der Havaneser oder auch Havi, wie er unter Besitzern oft genannt wird, ist da relativ unbekannt. Aber das wird sich jetzt ändern! Wir möchten euch an dieser Stelle den Havi etwas näher bringen.

Der Havaneser oder auch Bichon Havanese (Bichon ist eine Gruppe von kleinen Schoßhunden, zu den Bichons zählen die Havaneser, Malteser, Frisé und Bolongneser) ist eine kleine Hunderasse aus Kuba. Er wurde vor allem als Zirkushund gehalten, was seine kleinen Eigenarten erklärt. Havaneser sind Langhaar Hunde, jedoch halten einige das Fell ihrer Hunde kurz (so wie wir). Er ist quirlig, treu, lieb, klug und will immer im Mittelpunkt stehen!

Wie ihr merkt ist Toffee wirklich ein typischer Havaneser, vor allem natürlich weil auch er immer im Mittelpunkt stehen muss.

Wir hoffen, wir konnten euch den Havaneser näher bringen!

Toffee & Frauchen














Quellenangabe: http://bit.ly/2s1qPu5 ; Aufgerufen am: 06.06.2017

Kommentare

Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Beliebte Posts