Toffee & der merkwürdige Stiefel

Hallo ihr alle!

Heute habe ich endlich die Chance mich mal selbst zu Wort zu melden! Endlich hört ihr mal die Geschichten so wie sie wirklich sind und nicht die verdrehte Version meiner Mami!
Ich will euch heute mal von meinem Morgen erzählen, denn der war wirklich mehr als Merkwürdig! Also, nicht das unsere Morgen sonst normal sind, nein nein, aber dieser hier war noch abgedrehter!


Das alles begann schon am Abend davor. Mami war wirklich merkwürdig!
Den ganzen Abend hat sie den Flur schön aufgeräumt und war nie zufrieden. Dieses Gewuselle hat mich ganz verrückt gemacht!
Dann hat sie ein paar Stiefel direkt neben die Tür gestellt, obwohl doch der Platz für die Schuhe wo anders ist. Doofes Frauchen, wirklich.

Und dann wurde alles noch merkwürdiger.
Sie hat ein Glas Milch und einen Teller Plätzchen in den Flur gestellt. So doof, man isst doch in der Küche und nicht im Flur!
Kurz darauf haben wir uns ins Bett gelegt und geschlafen, dabei hat Mami gar nicht mehr an die Plätzchen gedacht.

Mitten in der Nacht wurde es dann richtig laut bei uns! Ich als der Mann im Haus und der Wachhund stand natürlich sofort vor der Flurtür und habe aufgepasst und ihr glaubt es nicht! Da stand so ein komischer Typ bei uns im Flur!
Ganz in rot gekleidet und hat so einen Lärm veranstaltet! Ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich den angeknurrt habe. Mein doofes Frauchen hat natürlich nur geschlafen, die hat davon nichts mitbekommen.
Irgendwann war der Typ dann fertig und ist endlich wieder abgezischt! Ich wette das lag an meinem knurren, glaubt mir, ich kann wirklich gefährlich klingen.
Nachdem ich mich versichert habe das er wirklich gegangen ist habe ich mich dann auch wieder ins Bett gelegt.

Am nächsten Morgen dann war Frauchen gar nicht mehr zu halten! So schnell wie noch nie ist sie in den Flur grannt, ich natürlich hinterher und ihr glaubt es nicht!
In Frauchens Stiefel war ein Geschenk! Ja wirklich! Ich hab keine ahnung wie das da hingekommen ist aber es kann doch nur von dem Merkwürdigen Typen kommen, oder? Und dann wurde es noch merkwürdiger. Die Plätzchen waren alle aufgegessen und das Glas auch leer!
Frauchen ist total ausgeflippt und hat sich so richtig gefreut, dabei hat sie total ignoriert, dass ich ihr erzählen wollte, was hier gestern Abend los war.

Und dann kam der beste Teil:
Wir haben einen Kamin, Na gut, er ist zwar nicht echt sondern nur aus Pappe, allerdings hat ihn das Teilzeitherrchen extra für Mami gemacht. Jedenfalls hing da auf einmal ein Säckchen und ihr glaubt nicht was da drinnen war! Naja, seht doch einfach selbst:


Mami hat mir dann erklärt, dass dieser ungebetene Gast gestern Nacht wohl all diese tollen Geschenke hergezaubert hat! Und ich muss sagen:
Nächstes Jahr wird der nicht mehr angeknurrt! Ganz sicher, versprochen!


Keine Kommentare