Wir gehen auf ein Abenteuer! - Ausflugideen mit Hund

 Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch auf ein Abenteuer mitnehmen! Was für ein Abenteuer fragt ihr? Na ganz einfach, einer unserer Abendteuerausflüge! Und wo wir da gerne hingehen und was wir da so alles machen möchten wir euch heute zeigen!




Mindestens 1x die Woche unternehmen Toffee und ich so einen speziellen Ausflug. Im Alltag kommen wir kaum dazu unsere täglichen Spaziergänge so richtig richtig spannend zu gestallten, deshalb versuchen wir wenigstens so ein bisschen Spannung in den Alltag zu bekommen und es klappt bisher wirklich gut!

Unser erstes Ziel: Der Park!

Wir lieben den Park und wir lieben es in der Park zu gehen! Das machen wir tatsächlich fast jeden Tag, da meine Mutter direkt hinter dem Park arbeitet und wir so eine große Runde bis zum Park und im Park drehen, um dann meine Mama abzuholen und uns dann nach Hause mit dem Auto chauffieren zu lassen (Der Name Frechdachs steht da oben nicht umsonst!). Wir genießen die Ruhe dort und die gepflegte Anlage, sowie das Schloss, das im Park steht.


Und was auch toll ist sind die Fotomotive dort! Die Wiese unten besuchen wir oft auf dem Weg zum Park.


Für wen ist dieses Ziel geeignet? Für jeden! So ein Park ist wirklich ideal um die schöne Anlage zu genießen und einen entspannten Spaziergang zu machen und wer weiß, vielleicht trifft man auch den einen oder anderen Hund mit dem man spielen kann.


Unser zweites Ziel: Die Hundewiese!

Ein ganz klassisches Ziel für Hundebesitzer ist natürlich die Hundewiese. Ich liebe es, da der Frechdachs dort wirklich toben kann und andere Hunde trifft. Leider sind die meisten Hunde die bei uns wohnen relativ alt und spielen nicht mehr so gerne, deshalb macht ihm dieses Ziel noch mehr Spaß. Die Hundewiese bei uns ist wirklich rießig und zentral mit dem Auto zu erreichen aber auch so abgelegen, dass die Kleinen in ruhe flitzen können ohne das man sich direkt sorgen machen muss.


Für wen ist dieses Ziel geeignet? Für jeden, dessen Hund einige Regeln kennt. Wenn einem ein Hund mit Leine entgegenkommt dann solltet ihr euren Hund auch anleinen und ihn nicht auf den anderen zurennen lassen, da es immer einen Grund gibt, warum der Hund an der Leine ist.

Unser drittes Ziel: Der Fluss!

Und da sind wir zum Glück nicht wählerisch, Fluss ist Fluss und wir besuchen alle gerne!
Der Fluss unten ist allerdings Toffee's geheimer Favorit, einfach, da er nicht so tief und groß ist und er in dem so gut wandern kann. Zum Glück ist der Fluss auch am nähsten bei uns!


Doch auch an größeren Flüssen kann man schön Spazieren gehen und wenn es dann mal eine flache Stelle gibt ein kleines Bad nehmen. Leider ist das Wetter aktuell nicht mehr so warm und unsere Flussausflüge werden immer weniger und sind seltener, da Toffee das planschen liebt und er immer ganz traurig ist wenn wir zum Fluss gehen und er nicht baden kann. 

 Für wen ist dieses Ziel geeignet? Für jeden! Auch wenn der Hund nicht so gerne schwimmt ist es toll am Fluss entlang zu laufen, nur Abends sollte man dieses Ziel im Sommer meiden da dort die meisten Stechmücken sind!

Unser viertes Ziel: Der See!

Sehr ähnlich zum Fluss ist auch der See, mit dem unterschied, das wir eine Stunde dorthin fahren müssen! Aber es macht riesen Spaß mit dem kleinen im See zu schwimmen und am Strand zu entspannen!

Für wen ist dieses Ziel geeignet? Leider nur für diejenigen, die so einen See in der nähe haben. Und auch sind Schwimmkentnisse von Vorteil, denn wenn etwas mit dem Hund wäre könnte man noch immer schnell rein und ihm helfen oder man lässt ihn an der Leine, wie wir es gemacht haben, auch wenn das nicht optimal ist, wir haben uns einfach sicherer gefühlt.

Unser letztes und allerliebstes Ausflugsziel: Der Wald!

Ich beneide die Mensch mit einem Wald direkt vor der Haustür! Da wir zum Wald fahren müssen ist es für uns immer ein Highlight! Und man sieht an Toffee's Blick, dass er es hier liebt:


Wir erkunden die abgelegensten Stellen (Was meist daran liegt, dass ich mich verlaufe) und genießen die Absolute ruhe. Dort sind wir beide ein richtiges Team und laufen im Einklang zwischen den Bäumen entlang.


Und es gibt immer etwas neues zu entdecken! Wie auch diese Bank, die wir mitten im Nirgendwo gefunden haben. Der Wald ist wirklich das spannendste Ziel von allen, welches wirklich zu jeder Jahreszeit Spaß macht.


Auch auf Wildschweine trifft man hier, da es ein Gehege dort gibt. Toffee ist immer ganz fasziniert von den Tieren und hat rießen Respekt vor ihnen!


Für wen ist dieses Ziel geeignet? Für jeden, am besten mit Orientierungssinn oder eine Internetflat denn Google Maps hilft einem aus dem Wald, jedenfalls bei uns! Lange Ausflüge in den Wald sind wirklich das erholsamste für uns beide, wir lieben es hier Energie zu sammeln und gehen danach ruhig und entspannt heim, um uns dem Alltag zu stellen!

So, das war es erstmal! Habt ihr auch Lieblingsorte? Erzählt uns doch in den Kommentaren davon, wir freuen uns immer darüber neues zu erkunden!

Schönen Sonntag euch noch,




Keine Kommentare