Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

...ja was nehme ich denn mit?


Bald geht es los! In nur noch 9 Tagen fahren wir das erste mal mit Toffee in den Urlaub! Und das wird anstrengend, immerhin liegen 18h Autofahrt vor uns. Bevor es aber losgehen kann, müssen wir noch Koffer packen, klar. Meinen Koffer packe ich innerhalb von wenigen Minuten aber was braucht denn der Hund alles für einen gelungenen Urlaub?


Ein paar Sachen gibt es, die ganz klar sein sollten, wie Futter, Näpfe, Leine, Halsband/Geschirr,... und man muss sich auch klar machen, dass man wenn man wirklich etwas vergessen haben sollte immer irgendwo einen Laden findet, in dem man Produkte kaufen kann! Also alles halb so wild, stresst euch nicht!

Toffee bekommt tatsächlich seinen eigenen "Koffer", das wird die Reisetasche sein, mit der ich ihn abgeholt habe, also wo ich meine Sachen drinnen hatte. So sind die Hundesachen übersichtlich beieinander und man muss während der Fahrt oder bei der Ankunft nicht noch panisch suchen.

Außerdem solltet ihr auch am besten eine kleine "Handgepäckstasche" für euren Vierbeiner vorbereiten, in der ihr Leine, Halsband, Geschirr, Kotbeutel, Wasser, ein klein wenig essen, Notfalltropfen (z.B. Baldriantropfen), eine Decke und etwas zum spielen/knabbern habt, damit ihr auch während der Fahrt gut darauf zugreifen könnt und nicht immer anhalten müsst.

Aber was kommt denn nun in einen Hundekoffer?

Wir packen ein:

  • Ein Bettchen (damit er seinen Geruch dabei hat und im Urlaub gleich einen Rückzugsort)
  • Eine Decke
  • Shampoo (Man weiß ja nie worin er sich wälzt)
  • Unsere Bürsten 
  • Spielzeug
  • Futter
  • Näpfe
  • Knabbereien 
  • Unsere Notfallapotheke
  • Ganz wichtig (vor allem bei Auslandsreisen!): Den Heimtierausweis
  • Seine Kühlmatte
  • Leinen (Führ-, Flexi- und Schleppleine)
  • Geschirr/Halsband (Alle mit Marke!)
  • Kokosöl (ohne können wir nicht!)
  • Regenmantel und einen Pulli (man weiß ja nie) 
  • und Gastgeschenke für seine Eltern, die wir nämlich im Urlaub wieder treffen! 

Was nehmt ihr so mit in den Urlaub? Habt ihr noch ein paar Tipps oder Sachen, an die man so nicht denkt, die aber super Hilfreich sein können?

Schönes Wochenende wünschen wir euch!



Keine Kommentare