Toffee allein Zuhaus

Halli Hallo meine Lieben!

Unglaublich wie schnell nun diese Woche vergangen ist!
Super an den Semesterferien ist, dass Toffee kaum alleine bleiben muss, ich muss ja nicht in die Uni! 
Trotzdem ist und war das Thema alleine Zuhause bleiben ein sehr wichtiges für uns, denn so ohne weiteres lief das leider nicht ab. 
Als wir noch daheim bei meinen Eltern gewohnt haben musste der Frechdachs nämlich nicht alleine bleiben, es war immer jemand daheim. Deshalb wurde das Thema oft verdrängt und in den Hintergrund geschoben, bis ich eben ausgezogen bin. Tja, da hätte er am besten direkt perfekt alleine bleiben können sollen (Ich muss schon sagen, wirklich eine interessante Formulierung). Nur leider klappt ja bekanntlich nie alles so wie es soll und deshalb geben wir euch heute Tipp's wie das alleine Bleiben besser klappen kann als bei uns! 


Der Umzug war ja sowieso Turbulent (Das könnt ihr hier und hier nochmal nachlesen) und bei all dem Stress habe ich ja fast vergessen, dass Toffee kurz danach ja auch noch alleine bleiben soll. Im Schnitt ca 2h am Stück, das jeden Montag auch 2x. Meinen Stundenplan hab ich extra so gelegt, dass ich ganz ganz viel Zeit für den Frechdachs habe. Und da er ja zum Glück schon 45 min bis eine Stunde alleine bleiben konnte sollte er das doch auch locker schaffen! Und Anfangs ging auch wirklich alles gut. Bis, ja bis sich plötzlich mein Stundenplan änderte. Und dann hatte ich auf einmal 6 Stunden Uni ohne Pause, wenn man da noch Fahrtzeit mit einrechnet sollte der Bär also knapp 7 Stunden alleine bleiben. Wirklich ideal.

[DIY] Es rappelt im Eierkarton!

Hallo ihr Lieben!

Na, habt ihr jetzt auch einen Ohrwurm von diesem Lied? Ich schon! Aber keine Sorge, Ohrwürmer vergisst man wieder wenn man sich ablenkt und um die Ablenkung kümmern wir uns, heute gibt es nämlich mal wieder ein DIY von uns! Wir zeigen euch, wie ihr in weniger als 5 Minuten ein tolles Spiel für eure Liebling bastelt, mit welchem diese erstmal eine Zeit beschäftigt sind!
Übrigens, am Ende des Beitrags gibt's noch eine besondere Ankündigung für euch, seid gespannt!


Viele von euch sind bestimmt schon auf diese Idee gekommen, trotzdem hier nochmal der Beitrag für die, die dieses tolle DIY noch nicht kennen, es macht nämlich wirklich unendlich viel Spaß und ist so einfach!

Ihr braucht:

Braucht der Hund wirklich einen Pullover?

Hallo meine Lieben!

Heute beschäftige ich mich hier mal mit einem Thema, bei dem sich wirklich die Meinungen scheiden, nämlich Kleidung für Hunde. 
Ständig höre ich von anderen Hundehaltern, dass ich Toffee als Modepüppchen benutze, da er oft Pullover trägt. Dabei stimmt das wirklich absolut nicht, denn auch mit Pulli darf der Frechdachs natürlich in jede Schlammpfütze springen! Besser noch, oft springe ich sogar noch hinterher! Und wenn der Pulli dreckig wird? Ja, dann wird er gewaschen, mache ich ja mit meiner Kleidung nicht anders.
Daher will ich heute versuchen mit diesem Vorurteil jeder Hund mit Kleidung ist ein Modepüppchen Schluss zu machen und beschreibe euch nun Situationen in denen Hundekleidung wirklich sinnvoll ist!


Kleidung ist sinnvoll für...

Unsere Blogempfehlungen - Januar 2018

Hallo meine Lieben!

Das neue Jahr wird bei uns mit vielen Änderungen gefeiert! Diese Änderungen werde ich euch in den kommenden Wochen vorstellen. Heute beginne ich mit einer der Änderungen, die mir am wichtigsten ist! Nämlich unseren monatlichen Blogempfehlungen 



Jeden letzten Sonntag des Monats bekommt ihr einen Blogbeitrag von uns mit unseren 5 liebsten Blogbeiträgen des Monats!
Und damit wollen wir auch gleich mal beginnen:

Warum es wieder der Havaneser werden würde

Hallo meine Lieben!

Heute gibt es mal wieder einen Blogbeitrag! Um genau zu sein sogar den ersten Blogbeitrag des Jahres! Und da der erste Beitrag ein besonderer werden soll, geht es um eines meiner Lieblingsthemen: Toffee! Um genau zu sein Toffee's Rasse, also den Havaneser! Seit ich den Frechdachs habe steht das Thema Zweithund im Raum. Wenn es nach mir ginge, hätte ich mir den zweiten Hund bereits gestern, nein vorgestern geholt! Leider ist das aktuell nicht möglich, allerdings ist es schon feste Sache, dass der zweite kommt, sobald das Teilzeitherrchen und ich zusammenziehen. Und warum genau das wieder ein Havaneser werden soll, erkläre ich euch heute:


Es gibt nämlich genau 3 Gründe, warum es wieder ein Havaneser werden würde:

Goodbye 2017 - Unser Jahresrückblick


Hallo meine Lieben!

Ja kann es denn wirklich sein? Ist es wirklich schon wieder Silvester? Tatsache. Und was macht man an Silvester ganz Traditionel? (Außer natürlich Raclette, Fondue, Bleigießen und das Feuerwerk betrachten) Ganz klar, man blickt nochmal auf das vergangene Jahr. Und genau das wollen wir heute auch tun, deshalb macht es euch bequem und schaut mit uns zusammen zurück, auf unser 2017!

setTimeout('_gaq.push(['_trackEvent', 'NoBounce', 'Over 10 seconds'])',10000);